Der Musterschatz

B

ewahrt und behütet hinter den historischen Gemäuern in Grünhainichen
wird ein wertvoller Schatz, den Grete Wendt und ihre Weggefährtin
Olly Wendt, geb. Sommer, hinterlassen haben: Es ist ein Fundus von mehr als 2.500 unverwechselbaren Originalentwürfen, Mustern und Zeichnungen – der authentische Ursprung für das aktuelle Sortiment der Figuren und Spieldosen aus der Manufaktur Wendt & Kühn.

Dank der mustergetreuen Fertigung bleibt die Form- und Farbsprache der Figuren und Spieldosen erhalten. Jeder einzelne Artikel wird zu einem faszinierenden Kunstwerk, das Anmut, Ästhetik, Tradition und Exklusivität ausstrahlt. Für Sammler und Liebhaber exklusiver, zeitloser und wertvoller Stücke. Für Menschen, die mit dem Herzen schenken. Die Wendt & Kühn-Figuren als geschmackvolle Dekoration und elegante Begleiter feiner Festlichkeiten zu schätzen wissen. Und für Menschen, die es als großes Glück empfinden, sich mit einem exklusiven Geschenk selbst eine Freude zu bereiten.

musterschatz2
 

Seit 1915 steht Wendt & Kühn für feine deutsche Handarbeit in ihrer schönsten Vollendung. Generation für Generation blieben die Meisterschaft und das handwerkliche Geschick bei der figürlichen Fertigung erhalten. Bis heute wird das Vermächtnis mit einer behutsamen Weiterentwicklung und zeitgemäßen Interpretation des Musterschatzes durch die Jahrzehnte getragen. 

So wird jedes Jahr sorgfältig entschieden, welche Figuren für mindestens fünf Jahre nicht mehr gefertigt werden. Sie finden im legendären Musterschrank im historischen Bereich der 270 Quadratmeter großen Wendt & Kühn-Welt einen würdigen Platz.

musterschatz3