Engelorchester

Große Musikantenschar

Die Sprache der Engel ist die Musik. Über 70 Musiker spielen im großen Engelorchester der Grünhainichener Engel®. Sie musizieren mit Geige und Glocke, Trommel und Triangel, Posaune und Panflöte. Und zahlreichen weiteren klangvollen Instrumenten. Für den großen Auftritt Ihrer Musikantenengel eignen sich die Engelberge von Wendt & Kühn als stillvolles Podest. Auf den drei-, vier-, fünf- und sogar sechsstufigen Bergen finden Ihre Engel ausreichend Platz, um sich musikalisch zu entfalten. Die obere Plattform bietet zudem genügend Raum für größere Figuren – ganz gleich ob die anmutige Madonna dem Spiel der Engel lauscht oder der Kantor an der großen Orgel seine Musikerfreunde begleitet. Unsere Engelberge verleihen Ihrer Sammlung einen geschmackvollen Rahmen. Und weckten bereits 1937 weltweit Interesse: Für ihre Komposition „Engelberg mit Madonna“ erhielt Firmengründerin Grete Wendt auf der Weltausstellung in Paris den Grand Prix und eine Goldmedaille.

Um die Ecke gedacht

Die Engelschar vieler Sammler ist bereits auf eine stattliche Orchestergröße angewachsen. Oftmals haben die Musikantenengel auf dem Engelberg schon längst nicht mehr genügend Bewegungsfreiheit, um feierlich musizieren zu können, und für einen zweiten Berg ist manchmal kein Platz. Die Eckvarianten der Engelberge mit drei, vier oder fünf Stufen bieten dafür eine ebenso pfiffige wie attraktive Lösung. Dank ihrer viertelkreisförmigen Grundfläche sind sie echte Platzwunder: Sie passen in jede Schrankecke und lassen sich wunderbar mit bereits vorhandenen Engelbergen zu stimmungsvollen Dekorationen kombinieren. Auch in einem Regalfach oder im Eckschrank bieten die neuen Eckberge einen himmlischen Platz für die Musikantenengel.

Engelberge in schönstem Lichterglanz

Am schönsten erstrahlen Ihre Musikantenengel auf dem Engelberg im feierlichen Schein des Kerzenlichts. Zwei Möglichkeiten gibt es: Entweder Sie entscheiden sich für traditionelle Wachskerzen, die in hölzerne Tüllen mit schützenden Metalleinsätzen und Glastropfschalen gesteckt werden, oder Sie wählen die praktische Variante der elektrischen Beleuchtung. Das elektrische Element ist als Ergänzung für die halbrunden Berge ohne Kerzentüllen erhältlich und wird ganz einfach von hinten an den Berg angestellt.

Was ist bei der Beleuchtung mit Wachskerzen zu beachten? Beim Umgang mit offenem Feuer sollten Sie immer größte Vorsicht walten lassen. Unsere Engelberge bestehen aus einem Holzwerkstoff und können somit leicht anbrennen! Als Sicherheitsmaßnahme sollten Sie unbedingt immer die mitgelieferten Glastropfschalen auf die Holztüllen auflegen, so dass die Flamme nicht bis auf das Holz niederbrennt. Achten Sie darauf, dass die Kerzen nur bis circa einen Zentimeter oberhalb der Glastropfschale abbrennen.

Gut verpackt

Damit Sie auch zum nächsten Weihnachtsfest wieder Freude an Ihrem großen Engelorchester haben, ist dessen richtige Lagerung wichtig. Speziell für die Engelmusikanten haben wir die Schlummerkiste entwickelt. Gut geschützt in 36 mit Velours ausgekleideten Fächern, ruhen sie bis zu ihrem großen Auftritt im kommenden Jahr.