24 Mal Weihnachten mit Wendt & Kühn

Der Wendt & Kühn-Adventskalender

3

Mein Lieblingsengel

3. Dezember

Ich sammle seit etwa 20 Jahren Elfpunkte-Engel – das hat sich nach einem Geschenk ergeben. Bis dahin hatte ich sie gar nicht so sehr beachtet, doch als ich ihn dann in der Hand hielt, war ich wie verzaubert. Mein Lieblingsengel ist der Geburtstagsengel mit dem Gugelhupf. Als ich ihn das erste Mal sah, dachte ich, den musste ich unbedingt haben, da genauso ein Kuchen in unserer Familie auf jedem Geburtstagstisch steht. Bei uns ist er noch mit Schokoladenüberzug und ganzen Mandeln dekoriert. Eingeführt hat das mein Mann, den ich vor 44 Jahren beim Studium kennenlernte. Bei ihm zu Hause war dieser Kuchen ein absolutes Muss. Nach 35 Jahren verstarb er sehr plötzlich, völlig unerwartet, ohne jegliche Vorzeichen im Oktober 2017. Als sich die Trauer etwas legte, wir uns wieder dem Alltag zuwendeten, rief der Wendt & Kühn-Fachhändler unsere jüngste Tochter an, um mit ihr über eine Bestellung zu sprechen. Keiner von uns wusste, dass mein Mann den Engel mit Geburtstagskuchen bestellt und als Weihnachtsgeschenk für mich geplant hatte. Da uns mit dem Fachhändler eine Tanzfreundschaft verbindet, wusste er, wie wir zu finden sind und so konnte unsere Tochter den Engel abholen und im Namen meines Mannes für mich in den Geschenkesack legen. Der Engel wurde Weihnachten 2017 so zum emotionalsten Geschenk des Festes in unserer Familie. Und er gehört seitdem wie der Geburtstagskuchen auch auf jeden Geburtstagtisch.

K. Hüfner

 

My Favorite Angel

I have been collecting Eleven Dot Angels for about 20 years after I was given one as a gift. Before then I hadn’t really paid them any attention, but as soon as I held one in my hand I was entranced. My favorite angel is the birthday angel carrying the Bundt cake. When I saw it for the first time I knew I had to have it as in our family that is the cake that appears at every birthday. In our case it is covered with chocolate frosting and decorated with whole almonds. This was a tradition introduced by my husband whom I met 44 years ago when we were both students. This cake was an absolute must when he was growing up. After 35 years together he died very suddenly and completely unexpectedly in October 2017, without any warning. When the grief had subsided and we were starting to get back to normal, our Wendt & Kühn retailer called our youngest daughter to discuss an order. Unbeknownst to us, my husband had ordered the angel with the birthday cake and had planned to give it to me for Christmas. As we knew the retailer through our mutual love of dance, he knew how to find us and so our daughter was able to collect the angel and put it under the tree for me as a gift from my husband. The angel was the most emotional gift in our family that Christmas 2017. And since then it has joined the birthday cake on every birthday table.

K. Hüfner