Wenn einer eine Reise tut …

Zu reisen ist zu leben“, wusste schon der dänische Dichter und Schriftsteller Hans Christian Andersen, der sich offensichtlich nicht nur mit Märchen auskannte. Wohl wahr: Reisen steht für Entdeckerlust und Abenteuergeist, öffnet die Augen und lehrt Toleranz. Ganz gleich ob nah oder fern, in exotische Länder oder zu sich selbst, Kurztrip oder Weltreise – selten geht es allein um das Ankommen. Auch die neue Goldedition, der Weltenbummler, hat sich aufgemacht, die Welt zu entdecken – gemeinsam mit Ihnen.

Fotografieren Sie Ihren Weltenbummler einfach an markanten Orten oder vor Sehenswürdigkeiten rund um den Erdball und laden Sie Ihr Bild bis
1. August 2019
direkt hier auf unserer Internetseite hoch. Sie können es uns ebenfalls per E-Mail an weltenbummler@wendt-kuehn.de oder auf dem Postweg senden.

Die Bilder möchten wir auch auf unserer Pinterest-Pinnwand veröffentlichen. Wenn Sie selbst bei Pinterest aktiv sind, können Sie das Foto unter dem Hashtag #weltenbummler an Ihre Pinnwand heften. So finden wir Ihr Bild und pinnen dieses auf unserem Profil. Als Dankeschön verlosen wir unter allen Teilnehmern zehn Exemplare der nächsten Goldedition.

Schicken Sie uns Ihr Bild

weltenbummler

Persönliche Daten
Dürfen wir Ihr Bild auf unserem Pinterest-Account veröffentlichen?
Pinterest*

Es gelten die Bestimmungen unserer Datenschutzerklärung.

Datenschutz*
* Pflichtangaben

Hinweise

  • Sie können ein Bild bis 20 MB hochladen.
  • Wir behalten uns vor, Bilder, die von unseren thematischen Vorgaben abweichen, nicht zu veröffentlichen.
  • Bilder, welche gegen die guten Sitten verstoßen, werden nicht veröffentlicht.

Bisherige Reiseziele

Modell der Mittelalterstadt in Naumburg an der Saale | Heidi Diehl
Sassnitz auf Rügen | Matthias Linke
Großsee, Österreich (Austria) | Lisa
Der Weltenbummler vor der Seiffener Kirche | Birgit Franz, Leiterin der
Wendt & Kühn-Figurenwelt
Der Weltenbummler vor dem Stammsitz von Wendt & Kühn in Grünhainichen | Katja Findeisen, Leiterin der Wendt & Kühn-Welt