Winterfreuden

Der Winter ist endlich da und vielerorts bedeckt die weiße Pracht nun Wiesen und Wälder. Dieses bezaubernde Duo – das Mädchen mit Schlitten und der Junge mit Baum – versüßt die winterliche Stimmung. Sie sind die perfekten Begleiter für die vierte Jahreszeit und ein stilvolles Geschenk für kleine und große Winterkinder.

In Sachen Liebe

Am 14. Februar ist wieder Valentinstag. Ob frisch verliebt oder eng verbunden: An diesem Tag erinnern sich Paare weltweit an ihre Liebe zueinander. Ein schöner Anlass um unseren Liebesboten für sich sprechen zu lassen. Er lässt Herzen höher schlagen und überbringt große Worte, die schon Ludwig van Beethoven an seine Liebste richtete: Ewig dein. Ewig mein. Ewig uns. Wie das geht? Auf dem Sockel des Engels kann eine kleine Liebesbotschaft aufgebracht werden. Mehr dazu erfahren Sie in unserer Rubrik „Mein Wendt & Kühn“. 

Schmuckstück voller Anmut

Mit seinem langen, wallenden Kleid und dem goldfarbenen Blumenkranz auf seinem Kopf präsentiert sich der reich bemalte Engel anmutig und elegant. Und mit seiner imposanten Höhe von 17 Zentimetern ist er das ganze Jahr über ein stillvoller Blickfang – ob auf dem Sideboard oder im Regal. Arrangieren Sie passend dazu Notenblätter oder ein Buch mit Musikstücken. Auch ein Violinenbogen ergänzt die Szenerie perfekt.

Sternenfunkeln

Die berühmte Mondfamilie wurde im Jahr 1925 von Olly Wendt entworfen. Mehr als 90 Jahre später begleiten seit Mai 2016 nun wieder Vater Mond, Mutter Sonne und ihre vier Sternenkinder kleine und große Menschen in den Schlaf. Mit ihren strahlenden Gesichtern verzaubern sie ihre Betrachter bei Tag und Nacht und sind zugleich himmlisches Geschenk zur Geburt, zur Taufe oder zum Geburtstag.

Kunst-Handwerk

Seit 1915 steht Wendt & Kühn für deutsche Handarbeit und feines Kunsthandwerk in schönster Vollendung. Generation für Generation wurden die Meisterschaft und das handwerkliche Geschick bei der figürlichen Fertigung weitergetragen. Mit einer behutsamen Weiterentwicklung und zeitgemäßen Interpretation des Musterschatzes schreiben wir die Geschichte fort.

In der Wendt & Kühn-Figurenwelt in Seiffen

Termine in den Winterferien

In den sächsischen Winterferien (10. bis 23. Februar 2020) können kleine und große „Picassos“ täglich von 10 bis 17 Uhr in der Wendt & Kühn-Figurenwelt in Seiffen den Künstler in sich entdecken: Unter dem Sternenhimmel können sie mit Pinsel und Farbe eine kleine Spanschachtel für persönliche Erinnerungsstücke an einen Ausflug, ein Unikat zum Dekorieren eines Blumenstraußes oder ein einmaliges Geschenk für die liebe Mama gestalten.

Verbringen Sie unvergessliche Stunden mit Ihrer Familie, mit Freunden oder als persönliche Auszeit. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.


In der Wendt & Kühn-Welt in Grünhainichen

Ferienkinder aufgepasst!

In der Wendt & Kühn-Welt in Grünhainichen nehmen wir euch in den Winterferien (11. bis 20. Februar 2020) mit auf eine spannende Entdeckungsreise: Erfahrt wie die weltberühmten Engel mit den elf Flügelpunkten entstehen, probiert euch selbst aus an den Exponaten und sucht die Lösungen beim Entdecker-Quiz. Neugierig geworden? Dann kommt vorbei – immer dienstags, mittwochs und donnerstags um
11 Uhr
(Voranmeldung erforderlich). Kinder bis 16 Jahre kostenfrei.

Geschenktipps

Komm, lass uns spielen und lesen!

Nasstrübes Wetter lädt geradezu ein, es sich Zuhause gemütlich zu machen, zu lesen und gemeinsam zu spielen: Wie wäre es mit unserem Buch „Wie der Engel zu seinen elf Punkten kam“. Es erzählt die Geschichte des Engels mit Schalmei, der Teil des großen Orchesters werden möchte. Hier lesen wir Ihnen das erste Kapitel vor. Im gleichnamigen Brettspiel können sich vier Engelsanwärter gemeinsam den Aufgaben in den Meistereien stellen. Oder Sie begeben sich in die Welt der Märchen und puzzeln das Sterntalermädchen oder Rotkäppchen und der Wolf.

Wir wünschen viel Freude beim Lesen und Spielen.


Veranstaltungstipp

Himmlischer Besuch
in Dortmund

Im Museum für Kunst und Kulturgeschichte in Dortmund geben sich vom 16. November 2019 bis 1. März 2020 weltbekannte Elfpunkteengel, fröhliche Lampion- und Blumenkinder, allerlei tierische Wesen, Trachtenfiguren und viele mehr ein Stelldichein. Die Weihnachtsausstellung zeigt die schier unerschöpfliche Kreativität der beiden Firmengründerinnen Grete Wendt und Margarete Kühn sowie der Gestalterin Olly Sommer (verh. Wendt). Außerdem erwartet Groß und Klein ein abwechslungsreiches Begleitprogramm, das mit Geschichten und Musik, Gebäck und Heißgetränken auf die Weihnachtszeit einstimmt. Details finden Sie im Veranstaltungskalender des Dortmunder Museums.

Wir wünschen viel Freude beim Entdecken.

Einblicke bei Wendt & Kühn

Märchenzauber

Die Herbst- und Winterzeit ist zugleich Märchenzeit. Auch Grete Wendt ließ sich um 1929 zu einem weiteren Märchenentwurf inspirieren. Die Figurengruppe zeigt jene Szene, in der das Rotkäppchen an das Bett der Großmutter tritt. Allein die Perfektion in der Darstellung des verkleideten Wolfes ist eine besondere Betrachtung wert. Und auch die detailreiche Bemalung des Bettes lässt erstaunen.

Wie der Wolf im Himmelbett in meisterhafter Handarbeit entsteht, zeigen wir Ihnen in einer detaillierten Fotostrecke. Sie werden staunen!


Weltenbummler-Fotoaktion

Wenn Einer
eine Reise tut …

… so kann er was erzählen. Nach einem Jahr hat unser reisefreudige Engel viel zu berichten: von heißen Sanddünen über windige Küsten bis zu schneebedeckten Gipfeln. Der Weltenbummler hat seinem Namen alle Ehren gemacht, denn er hat über 300 Orte auf 6 Kontinenten bereist. Nie hätten wir das ahnen können, als wir vergangenen Sommer den Aufruf starteten. An dieser Stelle möchten wir uns herzlich bei allen Mitwirkenden bedanken (Die Gewinner der Verlosung wurden bereits benachrichtigt.).

Weil es aber viel zu schade wäre, wenn all die Zusendungen in einem Fotoalbum verschwinden würden, lassen wir die Bildergalerie auch weiterhin bestehen und freuen uns auch zukünftig über Ihre Weltenbummler-Reisefotos.

Sonderausstellung in der Wendt & Kühn-Welt

Auftrag erteilt!

Oft war es das Alltägliche, das Grete Wendt zu immer neuen Figurenentwürfen inspirierte: die heimischen Wiesenblumen oder die Schulkinder vor dem Fachwerkhaus an der Chemnitzer Straße. Doch sie erhielt auch zahlreiche Anfragen von außen. So traten Unternehmen, Institutionen oder der Staat an Grete Wendt heran, um ihre Ideen von der Gestalterin verwirklicht zu sehen. Die Sonderausstellung „Auftrag erteilt! Sonderfiguren für Unternehmen, Institutionen und Fachhändler“ zeigt in der Wendt & Kühn-Welt in Grünhainichen ausgewählte Auftragsarbeiten. Begeben Sie sich noch bis zum 29. März 2020 täglich von 10 bis 17 Uhr auf eine faszinierende Spurensuche.

Geschenktipp

Herzensangelegenheiten

Dass unsere Grünhainichener Engel® ausgezeichnet musizieren, das weiß wohl fast jeder. Doch auch abseits der großen Bühne erobern sie die Herzen. So wie unser Engel mit Brief und Blume. Und das nicht nur zu Geburtstagen oder zum Weihnachtsfest. Vor allem als kleine Aufmerksamkeit in schönen und auch schweren Zeiten oder als liebevolles Dankeschön ist er perfekt! Versehen mit einer persönlichen Botschaft auf dem Sockel des Herzensboten lassen Sie den Beschenkten wissen: Ich hab dich gern."

Wendt & Kühn-Welt in Grünhainichen

Geschichte zum Genießen

Tauchen Sie ein in die über 100-jährige Geschichte der Manufaktur. In Grünhainichen wird auf 270 Quadratmetern der Mythos erlebbar – durch die Begegnung mit den Ursprüngen, mit erhalten gebliebenen Werten und überlieferter Meisterschaft. Gemeinsam mit einer versierten Kollegin aus unserem Serviceteam erkunden Sie bei unserem Erlebnisangebot „Geschichte zum Genießen“ die Wendt & Kühn-Welt und erfahren spannende Details über die Entstehung unserer Traditionsmanufaktur. Eine edle Pralinendose aus der Sächsischen Schokoladenmanufaktur rundet Ihren Ausflug ab – Praline für Praline eine kleine Reise in die Vergangenheit der Manufaktur Wendt & Kühn.

Die Wendt & Kühn-Welt ist täglich von 10 bis 17 Uhr für Sie geöffnet. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Wussten Sie schon?

Erlebnisse mit Wendt & Kühn

Wussten Sie schon, dass Sie bei Wendt & Kühn das ganze Jahr über unvergessliche Stunden erleben können? Nein? Dann schauen Sie sich auf unserer Website um. In der Rubrik „Erleben“ geben wir Ihnen einen Überblick, welche Erlebnisbausteine Sie in unseren beiden eigenen Geschäften in Grünhainichen und Seiffen erwarten. Und ganz gleich ob allein, zu zweit, mit der ganzen Familie oder zusammen mit Freunden – gemeinsam machen wir Ihren Besuch bei uns zu einem ganz besonderen.