Vielfalt zum Verschenken

Der kleine Margeritenengel möchte in der Weihnachtszeit Glück und Freude verbreiten. Die Geschenke hat er bereits liebevoll verpackt. Was wohl darin sein wird? Die Vielfalt ist schier grenzenlos – denn so klein die Margeritenengel sind, so vielseitig sind ihre Fähigkeiten: Sie klöppeln, stricken, nähen, kochen und backen, schmücken Christbäume, reparieren Spielzeug und bemalen kleine Kunstwerke. Dank der Auswahl an Accessoires findet sich für einen lieben Menschen der passende Engel – für jedes Hobby und jede Leidenschaft.

In der Weihnachtsbäckerei

In der Weihnachtszeit liegt der Duft von Plätzchen und Lebkuchen in der Luft. Liebevoll verzieren die fleißigen Margeritenengel die gebackenen Leckereien und rühren in einem Topf den Zuckerguss an. Und weil sie mit so viel Freude bei der Sache sind, fühlen sie sich umgeben von Back-Accessoires am wohlsten. Arrangieren Sie die kleinen Bäcker deshalb doch einfach einmal thematisch passend vor einem kunterbunten Lebkuchenhaus oder einer nostalgischen Keksdose. Auch Ausstechförmchen, Anissterne und Zimtstangen eignen sich wunderbar als weihnachtliche Kulisse.

Sie benötigen den Adobe Flash Player. Den gibt es hier.

Traum in Grün-Weiß

Zartgrüne Zweige, weiße Kerzen, ein schimmernd weißes Band – und als Glanzpunkte 
Wendt & Kühn-Klemmengel. Wer den Adventszauber besonders zelebrieren möchte, klemmt an jedem Adventssonntag einen weiteren Engel an den Kranz – bis am
4. Advent die weihnachtliche Runde komplett ist. Übrigens: Es muss nicht immer Tanne sein! Bei diesem Kranz verstärken die filigranen Zweige der Zuckerhutfichte die edle Wirkung.

Schmuckstück voller Anmut

Mit seinem langen, wallenden Kleid und dem goldfarbenen Blumenkranz auf seinem Kopf präsentiert sich der reich bemalte Engel anmutig und elegant. Und mit seiner imposanten Höhe von 17 Zentimetern ist er ein stillvoller Blickfang – ob auf dem Sideboard oder im Regal. Arrangieren Sie passend dazu weihnachtliche Accessoire, wie rote und goldene Christbaumkugel, gemusterte Stoffbänder oder Teelichter.

Winterfreuden

Der Winter ist endlich da und vielerorts bedeckt die weiße Pracht nun Wiesen und Wälder. Dieses bezaubernde Duo – das Mädchen mit Schlitten und der Junge mit Baum – versüßt die winterliche Stimmung. Sie sind die perfekten Begleiter für die vierte Jahreszeit und ein stilvolles Geschenk für kleine und große Winterkinder.

Sternenfunkeln

Die berühmte Mondfamilie wurde im Jahr 1925 von Olly Wendt entworfen. Mehr als 90 Jahre später begleiten seit Mai 2016 nun wieder Vater Mond, Mutter Sonne und ihre vier Sternenkinder kleine und große Menschen in den Schlaf. Mit ihren strahlenden Gesichtern verzaubern sie ihre Betrachter bei Tag und Nacht und sind zugleich himmlisches Geschenk zur Geburt, zur Taufe oder zum Geburtstag.

16

Der Wendt & Kühn-Adventskalender

24 Mal Weihnachten mit Wendt & Kühn

An dieser Stelle erwartet Sie vom 1. bis 24. Dezember der Online-Adventskalender von Wendt & Kühn. Worauf Sie sich hier Tag für Tag freuen dürfen? Auf Geschichten, die das Leben schreibt. Denn jeder der
24 Adventstage ist einer Mitarbeiterin oder einem Mitarbeiter unserer Manufaktur gewidmet. Sie erzählen, was sie ganz persönlich mit der Adventszeit und dem Weihnachtsfest verbinden, was sie erlebt haben, worauf sie sich freuen. Seien Sie gespannt auf einen bunten Mix aus Traditionen, Ritualen, kuriosen, lustigen und emotionalen Begebenheiten. Auf Geschichten, die Ihnen jene Menschen näher bringen, die mit ihrer Hingabe und ihrer Begeisterung für ihre tägliche Arbeit dafür sorgen, dass unsere Figuren so sind, wie sie sind: einzigartig – wie die 24 Weihnachts-geschichten. Wir wünschen Ihnen eine schöne Adventszeit und viel Freude beim Lesen.

Ein Klick auf das Türchen bringt Sie zur heutigen Geschichte.

In der Wendt & Kühn-Welt in Grünhainichen

17 – Eine märchenhafte Zahl

Neuerdings ist ein Fenster der Wendt & Kühn-Welt in Grünhainichen verschlossen und mit der Zahl 17 versehen. Was dies zu bedeuten hat, werden Sie vielleicht fragen. Anlässlich des „Lebendigen Adventskalenders“ unserer Gemeinde verwandelt sich die Erlebniswelt in ein besonders großes Türchen. Was sich wohl dahinter verbirgt?

Psst, es wird nicht geschlunzt. Erst am 17. Dezember 2018 lüften wir gemeinsam mit Ihnen das Geheimnis. Doch eines sei schon verraten: Das Aschenbrödel und das Sterntalermädchen haben zur abendlichen Märchenstunde von 17 bis 19 Uhr ihren Auftritt – in gemütlicher Runde wird gelesen und gerätselt. Wir freuen uns auf Sie. Der Eintritt ist frei.


Sonderausstellungen

3 Ausflugstipps
für den Advent

3 Ausstellungen, 3 Themen, 3 Mal ein Teil der Geschichte von Wendt & Kühn: Die Sonderausstellung der Staatlichen Kunstsammlungen Dresden rückt die Designerinnen der Deutschen Werkstatten Hellerau in den Mittelpunkt. Eine von ihnen war Margarete Junge, die sowohl unsere beiden Firmengründerinnen Grete Wendt und Grete Kühn als auch Olly Wendt (geb. Sommer) unterrichtete. Stücke aus der Schaffensperiode von Margarete Kühn nach ihrer Heirat und dem Verlassen der Manufaktur zeigt hingegen das Stadthaus in Augustusburg. Und passend zur Weihnachtszeit widmet sich eine Ausstellung auf Schloss Klippenstein köstlichen Naschereien, die in der Oberlausitz hergestellt werden und zeigt zudem, dass auch bei Wendt & Kühn Süßes eine Rolle spielt.

Wir wünschen viel Freude beim Entdecken.

Wendt & Kühn in aller Welt

Ein ganz besonderer Weihnachtsbaum

Ein ganzer Weihnachtsbaum geschmückt mit Wendt & Kühn-Christbaumengeln – der Traum vieler Sammler. Im Fernbank Museum Atlanta wird dieser in der Winter Wonderland-Ausstellung wahr. Auf zwei Etagen reiht sich der Baum mit dem besonderen Schmuck zwischen anderen funkelnden und wunderschön dekorierten Bäumen ein.

Das Museum zeigt in der bezaubernden Winter Wonderland-Ausstellung, wie Feste auf der ganzen Welt gefeiert werden: Ob funkelnd mit Licht, schimmernd mit Farbe oder ganz klassisch mit Wachskerzen, Äpfeln und Nüssen. Und mitten drin die Engel von Wendt & Kühn. Welch′ himmlischer und zauberhafter Engelreigen.

Geschenk-Tipp

Verzaubern und verzaubern lassen

Besonders in der Weihnachtszeit sind unsere Margeritenengel gern gesehene Helfer. Sind sie doch außerordentlich fleißig und auf beinahe jedem Fachgebiet meisterlich – wie beim Klöppeln feinster Spitze oder dem Bemalen einer Spandose. Etwas verspielter geht es bei unserem kleinen Baumeister zu: Fast schon verträumt türmt er Klötzchen für Klötzchen vor sich auf und zeigt, dass es hin und wieder an der Zeit ist, sich an die Unbeschwertheit vergessen Kindertage zu erinnern. Die zarten Margeritenengel mit ihren fantasievollen Accessoires sind daher wie geschaffen als liebevolles Geschenk für kleine und große Eisenbahner, ambitionierte Zuckerbäcker und fleißige Stricklieschen.

Weltenbummler auf Reisen

Einmal um die ganze Welt …

Reisen steht für Entdeckerlust und Abenteuergeist, öffnet die Augen und lehrt Toleranz. Ganz gleich ob nah oder fern, in exotische Länder oder zu sich selbst. Die neue Goldedition von Wendt & Kühn, der Weltenbummler, hat sich aufgemacht, die Welt zu entdecken – gemeinsam mit Ihnen! Fotografieren Sie Ihren Weltenbummler einfach an markanten Punkten in Ihrer Stadt oder vor Sehenswürdigkeiten rund um den Erdball und laden Sie Ihr Bild bis 1. August 2019 direkt auf unserer Internetseite hoch.

Als Dankeschön verlosen wir unter allen Teilnehmern zehn Exemplare der nächsten Goldedition. Neugierig geworden? Hier finden Sie alle Details.

Sonderausstellung in der Wendt & Kühn-Welt

Tierisch märchenhaft

Wenn Eulen auf Pinguine treffen, sich der Sterntaler zum Aschenbrödel gesellt und der kleine Däumling dem gestiefelten Kater begegnet, dann heißt es fabelhafte Märchenzeit mit Wendt & Kühn. Die Sonderausstellung „Im Reich der Fantasie – Märchen-, Tier- und Kinderfiguren“ zeigt in der Wendt & Kühn-Welt in Grünhainichen einige davon – zusammen mit seltenen Zeichnungen und alten Kinderbüchern. Erleben Sie täglich von 10 bis 17 Uhr tierisch Märchenhaftes. Sie sind herzlich eingeladen!

Noch bis Ende Februar 2019 können Klassen in die Zeit von Hans Christian Andersen und der Brüder Grimm reisen. Anmeldungen für unser märchenhaftes Angebot (kostenfrei) nehmen wir telefonisch unter (037294) 86 128 oder per E-Mail unter erlebnis@wendt-kuehn.de entgegen.

Für Tisch und Kommode

Fröhliche Kinder im Winter

Weiße Flocken tanzen durch die Luft, feine Eiskristalle bedecken die in warmem Licht erstrahlenden Fensterscheiben und es duftet nach Schnee: der Winter ist da. Das Mädchen mit Schlitten und der Junge mit Baum sind die perfekten Begleiter der vierten Jahreszeit. Ein Duo für Tisch und Kommode, das seine Betrachter verzaubert. Und Lust macht, auf lange Winterspaziergänge mit Schneeballschlachten, Schneemannbauen und anschließender heißer Schokolade. Genießen Sie die Zeit.

Online-Marktplatz

Für kurze Zeit wieder bestellbar!

Im Jahr 2017 haben wir den „Kinderzug“ mit acht Figuren vorerst letztmalig hergestellt. Doch bis heute erreichen uns immer wieder Nachfragen nach diesem Artikel. Ab sofort sind auf unserem Online-Marktplatz kurzzeitig einzelne Figuren nochmals bestellbar.

Somit haben Sie die einmalige Gelegenheit, sich Ihren Wunsch nach dem gesamten Kinderzug zu erfüllen oder Ihre Sammlung zu vervollständigen.

Wendt & Kühn-Welt in Grünhainichen

Geschichte zum Genießen

Tauchen Sie ein in die über 100-jährige Geschichte der Manufaktur. In Grünhainichen wird auf 270 Quadratmetern der Mythos erlebbar – durch die Begegnung mit den Ursprüngen, mit erhalten gebliebenen Werten und überlieferter Meisterschaft. Gemeinsam mit einer versierten Kollegin aus unserem Serviceteam erkunden Sie bei unserem Erlebnisangebot „Geschichte zum Genießen“ die Wendt & Kühn-Welt und erfahren spannende Details über die Entstehung unserer Traditionsmanufaktur. Eine edle Pralinendose aus der Sächsischen Schokoladenmanufaktur rundet Ihren Ausflug ab – Praline für Praline eine kleine Reise in die Vergangenheit der Manufaktur Wendt & Kühn.

Die Wendt & Kühn-Welt ist täglich von 10 bis 17 Uhr für Sie geöffnet. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Wussten Sie schon?

Erlebnisse mit Wendt & Kühn

Wussten Sie schon, dass Sie bei Wendt & Kühn das ganze Jahr über unvergessliche Stunden erleben können? Nein? Dann schauen Sie sich auf unserer Website um. In der Rubrik „Erleben“ geben wir Ihnen einen Überblick, welche Erlebnisbausteine Sie in unseren beiden eigenen Geschäften in Grünhainichen und Seiffen erwarten. Und ganz gleich ob allein, zu zweit, mit der ganzen Familie oder zusammen mit Freunden – gemeinsam machen wir Ihren Besuch bei uns zu einem ganz besonderen.