Schmuckstück voller Anmut

Mit seinem langen, wallenden Kleid und dem goldfarbenen Blumenkranz auf seinem Kopf präsentiert sich der reich bemalte Engel anmutig und elegant. Und mit seiner imposanten Höhe von 17 Zentimetern ist er das ganze Jahr über ein stillvoller Blickfang – ob auf dem Sideboard oder im Regal. Arrangieren Sie passend dazu Notenblätter oder ein Buch mit Musikstücken. Auch ein Violinenbogen ergänzt die Szenerie perfekt.

Sternenfunkeln

Die berühmte Mondfamilie wurde im Jahr 1925 von Olly Wendt entworfen. Mehr als 90 Jahre später begleiten seit Mai 2016 nun wieder Vater Mond, Mutter Sonne und ihre vier Sternenkinder kleine und große Menschen in den Schlaf. Mit ihren strahlenden Gesichtern verzaubern sie ihre Betrachter bei Tag und Nacht und sind zugleich himmlisches Geschenk zur Geburt, zur Taufe oder zum Geburtstag.

Für Weltentdecker

Ob in ferne Länder oder zu sich selbst – jede noch so lange Reise beginnt stets mit einem ersten Schritt. Der Weltenbummler von Wendt & Kühn geht mutig voran. Sein Reisegepäck: in der Hand ein mit 999er Gold veredelter Koffer, in der Brust ein fröhliches Herz. Auch der Metallsockel, auf dem er steht, ist mit 999er Gold veredelt. Die Auflage der Goldedition No. 11 ist streng limitiert – nur 22.222 Mal wird er um die Welt reisen.

Mein Wendt & Kühn

Wussten Sie schon, dass ausgewählte Figuren nach Ihren Vorstellungen mit einer Widmung versehen werden können? Mit unserem Individualisierungsservice „Mein Wendt & Kühn“ entstehen hochwertige Einzelstücke, die es so weltweit kein zweites Mal gibt. Gratulieren Sie zum Geburtstag, zum Schulanfang, zu einer bestandenen Prüfung oder sagen Sie „Danke“. Die Grünhainichener Figuren übernehmen gern die Rolle des freundlichen Boten.

Der Bergmann

Was haben der Freiberger Bergbau und die Figuren der Manufaktur Wendt & Kühn gemeinsam, werden Sie fragen. Es sind die Leidenschaft, mit der lange Traditionen gepflegt werden, und die Verbundenheit mit der Region, die über Generationen hinweg bewahrt wird. Die repräsentative Figur ist von besonderer Schönheit und vereint kunstwerkliche Fertigkeiten mit unverwechselbares Design. Daher bereichert seit 2017 diese Rarität unser Sortiment.

Schautage in Grünhainichen

Es weihnachtet sehr

In der Vorweihnachtszeit möchte man so manches Geheimnis lüften – raschelt und knistert es doch hinter verschlossenen Türen. Mehr als einen Blick durch das Schlüsselloch können alle Neugierigen werfen, wenn die Manufaktur Wendt & Kühn ihre Türen öffnet. Am 1. und 2. Dezember 2018 können Sie erleben, wie die weltbekannten Elfpunkteengel und filigranen Margeritenengel in meisterlicher Handarbeit entstehen. Täglich von 10 bis 17 Uhr sind die Werkstätten, die Wendt & Kühn-Welt, die Wichtelwerkstatt, das Weihnachts-Postamt sowie das Schautage-Café geöffnet. Was Sie sonst noch erwartet? Wir verraten es Ihnen.

Weltenbummler auf Reisen

Einmal um die ganze Welt …

Reisen steht für Entdeckerlust und Abenteuergeist, öffnet die Augen und lehrt Toleranz. Ganz gleich ob nah oder fern, in exotische Länder oder zu sich selbst. Die neue Goldedition von Wendt & Kühn, der Weltenbummler, hat sich aufgemacht, die Welt zu entdecken – gemeinsam mit Ihnen! Fotografieren Sie Ihren Weltenbummler einfach an markanten Punkten in Ihrer Stadt oder vor Sehenswürdigkeiten rund um den Erdball und laden Sie Ihr Bild bis 1. August 2019 direkt auf unserer Internetseite hoch.

Als Dankeschön verlosen wir unter allen Teilnehmern zehn Exemplare der nächsten Goldedition. Neugierig geworden? Hier finden Sie alle Details.

Für gemütliche Stunden

Maschenfieber

Die Liebe zu Wolle und Nadel ist längst entfacht. Seit einigen Jahren gewinnt das Stricken als trendige Freizeitbeschäftigung immer mehr Anhängerinnen. Auch in den 1930er Jahren wurden schon fleißig die Stricknadeln geschwungen. Und so entwarf Firmengründerin Grete Wendt zu dieser Zeit funktionstüchtige Figuren, die die Wolle an einem sicheren Ort vor dem Durcheinander bewahrten: die Knaulfrauen. Heute wie damals echte Hingucker – und das nicht nur für Freunde des feinen Stricks.


Online-Marktplatz

Für kurze Zeit wieder bestellbar!

Im Jahr 2017 haben wir den „Kinderzug“ mit acht Figuren vorerst letztmalig hergestellt. Doch bis heute erreichen uns immer wieder Nachfragen nach diesem Artikel. Ab sofort sind auf unserem Online-Marktplatz kurzzeitig einzelne Figuren nochmals bestellbar.

Somit haben Sie die einmalige Gelegenheit, sich Ihren Wunsch nach dem gesamten Kinderzug zu erfüllen oder Ihre Sammlung zu vervollständigen.

Sonderausstellung in der Wendt & Kühn-Welt

Tierisch märchenhaft

Wenn Eulen auf Pinguine treffen, sich der Sterntaler zum Aschenbrödel gesellt und der kleine Däumling dem gestiefelten Kater begegnet, dann heißt es fabelhafte Märchenzeit mit Wendt & Kühn. Die Sonderausstellung „Im Reich der Fantasie – Märchen-, Tier- und Kinderfiguren“ zeigt in der Wendt & Kühn-Welt in Grünhainichen einige davon – zusammen mit seltenen Zeichnungen und alten Kinderbüchern. Erleben Sie täglich von 10 bis 17 Uhr tierisch Märchenhaftes. Sie sind herzlich eingeladen!

Noch bis Ende Februar 2019 können Klassen in die Zeit von Hans Christian Andersen und der Brüder Grimm reisen. Anmeldungen für unser märchenhaftes Angebot (kostenfrei) nehmen wir telefonisch unter (037294) 86 128 oder per E-Mail unter erlebnis@wendt-kuehn.de entgegen.

Dekorationstipp für den Herbst

Bunte Farben für den Herbst

Die Tage werden allmählich kürzer, die Vögel machen sich auf ihren Weg gen Süden, die Blätter der Bäume erfreuen mit ihrem prächtigen Farbenspiel – der schöne Herbst hält Einzug. Als stimmungsvolle Begleiter der dritten Jahreszeit dürfen die Lampionkinder aus dem Hause Wendt & Kühn nicht fehlen. Stolz tragen sie ihre bunten Lampions und sorgen, arrangiert mit herbstlichen Accessoires in warmen Rot- und Orangetönen oder allerlei Blüten- und Blattwerk auf Kommode oder Sideboard, für eine warme und stimmungsvolle Atmosphäre. 

Geheimnisvolle Nachtschwärmer

Meisterwerke figürlicher Handwerkskunst

Seit Mai bereichert ein meisterhaftes Eulen-Trio unser Sortiment. Sie sind eine Wiederauflage aus dem Firmenkatalog von 1930. Kaum eine andere Figurengruppe von Wendt & Kühn vereint die Perfektion der Formgebung und Farbgestaltung so eindrucksvoll wie die der Eulen. Ihre Bemalung ist einzigartig und macht die geheimnisvollen Nachtschwärmer zu wahren Meisterwerken figürlicher Handwerkskunst. Wir zeigen die aufwendige Fertigung und die außergewöhnliche Bemalung in einem exklusiven Video. Sie werden staunen!

Wendt & Kühn-Welt in Grünhainichen

Geschichte zum Genießen

Tauchen Sie ein in die über 100-jährige Geschichte der Manufaktur. In Grünhainichen wird auf 270 Quadratmetern der Mythos erlebbar – durch die Begegnung mit den Ursprüngen, mit erhalten gebliebenen Werten und überlieferter Meisterschaft. Gemeinsam mit einer versierten Kollegin aus unserem Serviceteam erkunden Sie bei unserem Erlebnisangebot „Geschichte zum Genießen“ die Wendt & Kühn-Welt und erfahren spannende Details über die Entstehung unserer Traditionsmanufaktur. Eine edle Pralinendose aus der Sächsischen Schokoladenmanufaktur rundet Ihren Ausflug ab – Praline für Praline eine kleine Reise in die Vergangenheit der Manufaktur Wendt & Kühn.

Die Wendt & Kühn-Welt ist täglich von 10 bis 17 Uhr für Sie geöffnet. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Wussten Sie schon?

Erlebnisse mit Wendt & Kühn

Wussten Sie schon, dass Sie bei Wendt & Kühn das ganze Jahr über unvergessliche Stunden erleben können? Nein? Dann schauen Sie sich auf unserer Website um. In der Rubrik „Erleben“ geben wir Ihnen einen Überblick, welche Erlebnisbausteine Sie in unseren beiden eigenen Geschäften in Grünhainichen und Seiffen erwarten. Und ganz gleich ob allein, zu zweit, mit der ganzen Familie oder zusammen mit Freunden – gemeinsam machen wir Ihren Besuch bei uns zu einem ganz besonderen.