Winterfreuden

Mit einem zarten Hauch von Schnee auf Wiesen und Feldern kündigt sich der Winter in diesem Jahr an. Dieses bezaubernde Duo – das Mädchen mit Schlitten und der Junge mit Baum – versüßt die Vorfreude auf die erste Rodelpartie, auf lange Winterspaziergänge mit Schneeballschlachten, Schneemannbauen und eine heiße Schokolade danach. Als perfekte Begleiter für die vierte Jahreszeit und als stilvolles Geschenk für kleine und große Winterkinder.

In Sachen Liebe

Am 14. Februar ist wieder Valentinstag. Ob frisch verliebt oder eng verbunden: An diesem Tag erinnern sich Paare weltweit an ihre Liebe zueinander. Ein schöner Anlass um unseren Liebesboten für sich sprechen zu lassen. Er lässt Herzen höher schlagen und überbringt große Worte, die schon Ludwig van Beethoven an seine Liebste richtete: Ewig dein. Ewig mein. Ewig uns. Wie das geht? Auf dem Sockel des Engels kann eine kleine Liebesbotschaft aufgebracht werden. Mehr dazu erfahren Sie in unserer Rubrik „Mein Wendt & Kühn“

Der Bergmann

Nach seinem ersten erfolgreichen Auftritt zu den Schautagen rund um Himmelfahrt bereichert diese Rarität seit Mai 2017 unser Sortiment. Eine repräsentative Figur von besonderer Schönheit, in der kunstwerkliche Fertigkeiten und unverwechselbares Design vereint sind. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass zwischen Ihrer Bestellung und dem Moment, in dem Sie Ihr Unikat in den Händen halten können, eine Wartezeit von bis zu 12 Monaten entstehen kann.

Wenn Sie diese Figur in der Wendt & Kühn-Figurenwelt in Seiffen oder in der Wendt & Kühn-Welt in Grünhainichen kaufen möchten, nehmen wir ab sofort Ihre Reservierung unter erlebnis@wendt-kuehn.de oder telefonisch unter (037294) 86 128 entgegen. Auch eine Bestellung beim Händler Ihrer Wahl ist möglich. Dazu finden Sie hier eine Übersicht zu allen autorisierten Wendt & Kühn-Fachhändlern.

Ebenfalls möglich ist eine Online-Bestellung.

Himmlisches Prickeln

Ein Unikat feinster Handwerks-Kunst, geschaffen für das Zusammenspiel mit einer erlesenen Sekt-Rarität – so lässt sich der Engel mit Geschenk in der limitierten Kreation „Himmlisches Prickeln“ beschreiben. Der auf 10.000 Stück limitierte Grünhainichener Engel® überbringt den exklusiv und im seltenen Verfahren der handgerüttelten Flaschengärung gekelterten Sekt Bussard Royal Cuvee, extra trocken, von Schloss Wackerbarth.

Wenn Sie dieses Geschenkset in der Wendt & Kühn-Figurenwelt in Seiffen oder in der Wendt & Kühn-Welt in Grünhainichen kaufen möchten, nehmen wir ab sofort Ihre Reservierung unter erlebnis@wendt-kuehn.de oder telefonisch unter (037294) 86 128 entgegen. Auch eine Bestellung beim Händler Ihrer Wahl ist möglich. Dazu finden Sie hier eine Übersicht zu allen autorisierten Wendt & Kühn-Fachhändlern.

Ebenfalls möglich ist eine Online-Bestellung.

Im Rampenlicht

Möchten Sie einzelnen Figuren Ihrer Sammlung zu ganz besonderer Aufmerksamkeit verhelfen? Auf neuer Bühne rücken Ihre Lieblingsfiguren ins Rampenlicht. Die Gestaltungsmöglichkeiten, die Ihnen die variantenreichen Wandpräsentationen mit ihren sieben beweglichen Schiebetellern bieten, werden Sie begeistern. Kombinieren Sie immer wieder neu – je nach Jahreszeit, nach Feierlichkeit oder einfach nach Lust und Laune.

Mein Wendt & Kühn

Wussten Sie schon, dass Wendt & Kühn ganz individuelle Wünsche erfüllt, indem aus­gewählte Figuren nach Ihren Vorstellungen mit einer Widmung versehen werden können? Genau dafür steht das Angebot „Mein Wendt & Kühn“: für hochwertige Einzelstücke, die es so weltweit kein zweites Mal gibt. Sagen Sie „Danke“ an allen 365 Tagen des Jahres, gratulieren Sie zum Geburtstag, zur Taufe oder zum Schulanfang. Auch bei einer bestandenen Prüfung übernehmen die Grünhainichener Figuren gern die Rolle des freundlichen Boten.

Kunst-Handwerk

Seit 1915 steht Wendt & Kühn für deutsche Handarbeit und feines Kunsthandwerk in schönster Vollendung. Generation für Generation wurden die Meisterschaft und das handwerkliche Geschick bei der figürlichen Fertigung weitergetragen. Mit einer behutsamen Weiterentwicklung und zeitgemäßen Interpretation des Musterschatzes schreiben wir die Geschichte fort.

Wussten Sie schon?

Wenn die Engel schlafen gehen

In der Advents- und Weihnachtszeit haben unsere Engel als Orchester viele Reigen gespielt, als Christbaumschmuck Augen zum Leuchten gebracht, auf goldener Klemme Geschenke zum Blickfang gemacht oder die Festtafel stilvoll dekoriert. Nun haben sich die Engel ihren Sommerschlaf wohlverdient. Ein paar Dinge gilt es zu beachten, damit sie zur nächsten Adventszeit wieder in ihrer vollen Pracht erstrahlen: Wählen Sie als Schlafplatz für Ihre Engel einen Ort, der nicht zu feucht ist und keinen großen Temperaturschwankungen ausgesetzt ist. Denn Feuchtigkeit lässt mit der Zeit die Farbe abblättern und starke Schwankungen der Temperatur verursachen Risse im Holz. Verpacken Sie außerdem jeden Engel einzeln, am besten in Seidenpapier. Dies hält die Feuchtigkeit ab. Speziell für Ihre Engelmusikanten gibt es die Schlummerkiste. In 36 mit Velours ausgekleideten Fächern in unterschiedlichen Größen finden die Engel einen geruhsamen Schlaf. Und selbst der Engel am Flügel ist gut geschützt. Die Schlummerkiste Spezial bietet Ihren Christbaumengeln, den Engeln auf Schweif, Komet, Stern und Mond sowie den Engeln auf Klemme einen optimale Sommerstätte, in der Ihre Engel bis zu ihrem nächsten großen Auftritt ruhen können.

Wendt & Kühn-Welt in Grünhainichen

Geschichte zum Genießen

Tauchen Sie ein in die über 100-jährige Geschichte der Manufaktur. In Grünhainichen wird auf 270 Quadratmetern der Mythos erlebbar – durch die Begegnung mit den Ursprüngen, mit erhalten gebliebenen Werten und überlieferter Meisterschaft. Gemeinsam mit einer versierten Kollegin aus unserem Serviceteam erkunden Sie bei unserem Erlebnisangebot „Geschichte zum Genießen“ die Wendt & Kühn-Welt und erfahren spannende Details über die Entstehung unserer Traditionsmanufaktur. Eine edle Pralinendose aus der Sächsischen Schokoladenmanufaktur rundet Ihren Ausflug ab – Praline für Praline eine kleine Reise in die Vergangenheit der Manufaktur Wendt & Kühn.

Die Wendt & Kühn-Welt ist täglich von 10 bis 17 Uhr für Sie geöffnet. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Geschenk-Tipp

Fleißige gute Geister

Wer kennt das nicht: Haus- und Wohnungsputz, kleine und größere Reparaturen oder die Vorbereitung eines Festes – Aufgaben über Aufgaben, wohin das Auge reicht. Wie schön wäre es, wenn man sich nicht selbst damit beschäftigen müsste. In diesem Jahr sind gleich drei Heinzelmännchen mit typisch roter Zipfelmütze ins Sortiment zurückgekehrt. Entstanden um 1926 sind sie erneut mit Besen und Eimer, mit Stiefel und mit Stoffballen bereit für ihren Einsatz. Das perfekte Geschenk zum Einzug, zur Hochzeit oder als Dekoration für das eigene Heim.

Wussten Sie schon?

Erlebnisse mit Wendt & Kühn

Wussten Sie schon, dass Sie bei Wendt & Kühn das ganze Jahr über unvergessliche Stunden erleben können? Nein? Dann schauen Sie sich auf unserer Website um. In der Rubrik „Erleben“ geben wir Ihnen einen Überblick, welche Erlebnisbausteine Sie in unseren beiden eigenen Geschäften in Grünhainichen und Seiffen erwarten. Und ganz gleich ob allein, zu zweit, mit der ganzen Familie oder zusammen mit Freunden – gemeinsam machen wir Ihren Besuch bei uns zu einem ganz besonderen.

Sonderausstellung in der Wendt & Kühn-Welt

Figuren in Trachten

Zum Musterschatz von Wendt & Kühn gehören zahlreiche Nationen- und Trachtenfiguren: Die ersten vier entwickelte die junge Studentin Grete Wendt gemeinsam mit ihrem Vater Albert bereits vor der Firmengründung: ein sogenanntes Weizacker Hochzeits- und ein Bauernpaar. Durch die Orientierung am Vorbild der nationalen Trachten und Gewänder ergaben sich für die Gestaltung und Bemalung besonders reizvolle Möglichkeiten. Etwa 90 Objekte, darunter zahlreiche Figuren sowie bisher nie gezeigte Entwurfsskizzen, Dokumente und Fotos aus dem Privatarchiv von Grete Wendt und Olly Wendt, geb. Sommer, sind gegenwärtig im Rahmen der Sonderausstellung „Von Japan bis Bayern – Figuren in Trachten“ im historischen Bereich der Wendt & Kühn-Welt in Grünhainichen zu sehen. Sie sind herzlich eingeladen!

Auszeichnung für die Wendt & Kühn-Welt

Prädikat „besonders familienfreundlich“

Im November 2017 wurde die Wendt & Kühn-Welt als besonders familienfreundlich ausgezeichnet. Damit hat die Verkaufs- und Erlebniswelt die strenge Kontrolle von rund 50 Kriterien durch eine unabhängige Agentur mit Bravour bestanden. Jene Kriterien wie kindgerechte Mitmachangebote und kinderspezifische Sicherheitsaspekte stellten allesamt Anforderungen dar, die wir uns bei der Neukonzeption der Wendt & Kühn-Welt vor gut zwei Jahren auf die Fahne geschrieben hatten. Dieser hohe Anspruch wurde nun offiziell durch die Tourismus Marketing Gesellschaft Sachsen mbH (TMGS) zertifiziert. Fortan ziert die Prüfplakette „Familienurlaub in Sachsen“ die Wendt & Kühn-Welt und zeigt Besuchern auf den ersten Blick die ausgezeichnete Familienfreundlichkeit.