Wendt & Kühn-Welt in Grünhainichen

Auf Tuchfühlung mit
einer großen Geschichte

Nirgendwo lässt sich Wendt & Kühn authentischer erleben als in Grünhainichen. Dort, wo 1915 alles begann. Dort, wo bis heute die Fertigung der Blumenkinder, Elfpunkteengel und aller anderen Figuren und Spieldosen beheimatet ist. Dort, wo der einzigartige Musterschatz – geschaffen von Firmengründerin Grete Wendt und ihrer Weggefährtin Olly Wendt – behütet und als Inspiration für das aktuelle Sortiment verstanden wird. Dort, wo Familiengeschichte geschrieben wurde und die Zukunft des Traditionsunternehmens gestaltet wird. Unsere Wendt & Kühn-Welt hat wie folgt geöffnet:

Montag bis Sonntag: 10 bis 17 Uhr

Am 1. und 2. Weihnachtsfeiertag sowie zu Neujahr bleibt das Geschäft geschlossen. Am 24. sowie am 31. Dezember schließen die Türen der Welt um 13 Uhr.

Am Mittwoch, den 2. Oktober 2019, bleiben die Manufaktur und unsere beiden Fachgeschäfte in Grünhainichen und Seiffen geschlossen. An diesem besonderen Tag feiern alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gemeinsam den 104. Geburtstag unserer Traditionsmanufaktur.

Neue Sonderausstellung

Auftrag erteilt!

Oft war es das Alltägliche, das Grete Wendt zu immer neuen Figurenentwürfen inspirierte: die heimischen Wiesenblumen, die Vögel auf einem Zweig oder die Schulkinder vor dem Fachwerkhaus an der Chemnitzer Straße. Doch sie erhielt auch zahlreiche Anfragen von außen. So traten Unternehmen, Institutionen oder der Staat schon vor der Firmengründung 1915 an die Gestalterin heran, um ihre Ideen verwirklicht zu sehen: Firmen wie die Sächsische Brotfabrik Union aus Chemnitz, die Iduna Germania Versicherung aus Hamburg, der Ministerpräsident der DDR Otto Grotewohl, aber auch die Stadt Dresden ließen von Grete Wendt Werbefiguren oder die nächsten Weihnachtsgaben für die Mitarbeiter entwerfen. Einige davon gingen in das dauerhafte Sortiment von Wendt & Kühn ein, andere sind bis heute echte Raritäten.

Anhand von mehr als 35 Figuren, zahlreichen Zeichnungen, Entwürfen und Fotografien werden 24 ausgewählte Auftragsarbeiten für Unternehmen, Institutionen und Fachhändler präsentiert.

Die neue Sonderausstellung wird bis zum Frühjahr 2020 zu sehen sein. In dieser Zeit können Besucher täglich von 10 bis 17 Uhr auf eine faszinierende Spurensuche gehen. Der Eintritt ist frei.

Prädikat „besonders familienfreundlich“

Familienfreundliche Wendt & Kühn-Welt

Die Wendt & Kühn-Welt ist seit November 2017 Botschafter der Marke „Familienurlaub in Sachsen“. Diese Qualitätsoffensive gründete die Tourismus Marketing Gesellschaft Sachsen mbH (TMGS) 2005 und spiegelt damit die hohen Qualitätsansprüche von Familien mit Kindern an ihren Urlaubs- und Freizeitaufenthalt wider. Im Rahmen dieser Kampagne wurde die Verkaufs- und Erlebniswelt durch eine unabhängige Agentur auf Herz und Nieren geprüft. Rund 50 strenge und verpflichtende Kriterien mussten erfüllt sein, um als familienfreundliche Einrichtung zu gelten – unter anderem kindgerechte Mitmachangebote, familienfreundliches Personal und kinderspezifische Sicherheitsaspekte. Bei der Neugestaltung der Wendt & Kühn-Welt in 2015 hatten wir uns diese Anforderungen auf die Fahne geschrieben und schufen ein Erlebnisangebot für Besucher aller Altersgruppen: Vielfältige Stationen, von analog bis virtuell-interaktiv, führen die kleinen und großen Besucher in die Welt der weltberühmten Engel und Blumenkinder und deren Entstehung ein. Entdeckertouren – kindgerechte Führungen, die dem Weg des Holzes bis zur fertigen Figur folgen – qualifizieren die Jüngsten zu kleinen Holzkunst-Experten. Damit ist die Wendt & Kühn-Welt das ganze Jahr über ein außergewöhnliches Ausflugsziel für die ganze Familie. Nun auch ganz offiziell.

Sie sind zu Besuch in Grünhainichen

Unsere Angebote für Sie

„Entdecken – Erleben – Staunen“

Fachkundig betreut, erkunden Sie unseren historischen Bereich. Anschließend testen Sie Ihre Geschicklichkeit an unseren analogen und interaktiven Exponaten. Erfahren Sie mehr.

„Freude verschenken“

Auf einer Reise durch unsere Erlebniswelt erfahren Sie den Weg des Holzes und erkunden unseren historischen Bereich und den Musterschrank. Erfahren Sie mehr.

„Geschichte zum Genießen“

Fachkundig betreut, erkunden Sie den historischen Bereich der Wendt & Kühn-Welt und tauchen ein, in die über 100-jährige Geschichte der Manufaktur. Erfahren Sie mehr.

„Ferien-Entdeckerführung“

In der schulfreien Zeit können Ferienkinder auf eine spannende Entdeckerreise gehen, sich selbst an den Exponaten der Erlebniswelt ausprobieren und beim Entdecker-Quiz die Lösungen suchen. Erfahren Sie mehr.

„Auf dem Weg eines Blumenkindes“

Gemeinsam mit einem erfahrenen Naturführer erkunden Sie Grünhainichen und begeben sich auf spannende Entdeckungsreise. Erfahren Sie mehr.